Loading...

Kinderbetreuungskosten 2018: Starker Preisrückgang durch rasant steigendes Betreuungsangebot

Wie jedes Jahr seit 2014 veröffentlicht Yoopies seinen Bericht über die Kosten der Kinderbetreuung in der Schweiz und den durchschnittlichen Stundenlohn pro Kanton. Insgesamt sanken die Kosten für Kinderbetreuung im Jahr 2018 stark auf durchschnittlich CHF 14.89 (-8% gegenüber 2017). Diese Entwicklung steht im Zusammenhang mit einem deutlichen Anstieg der Zahl der verfügbaren Babysitter (+48.6%). Trotz des Preisrückgangs bestehen nach wie vor große Unterschiede zwischen den einzelnen Kantonen, und die Schweiz ist nach wie vor das mit Abstand teuerste Land Europas für Kinderbetreuung. Schweizer Unternehmen kommt vor diesem Hintergrund eine entscheidende Rolle zu, ihre Mitarbeiter bei den Kosten für Kinderbetreuung finanziell zu entlasten. Das Unternehmensangebot von Yoopies, YoopiesAtWork, welches gerade in der Schweiz lanciert wurde, unterstützt bereits die Credit Suisse, die Clinique de la Source und SIG auf dieser wichtigen Mission.


Mehr erfahren

2014 Babysitting Tarife in der Schweiz : die Zahlen pro Kanton

Viele Eltern suchen zum Schulbeginn einen Babysitter. Die Frage der Vergütung der Nanny ist dann unvermeidlich.

Und weil die Tarife von Kanton zu Kanton sehr verschieden sind, kann es schwierig sein die richtige Antwort zu finden. Um den Eltern zu helfen, veröffentlicht Yoopies.ch, die erste Babysitting-plattform in der Schweiz, mit 10 000 Babysittern, Kindermädchen und Tagesmüttern seinen Jahresbericht, der zum ersten Mal den durschnittlichen Nettostundenlohn in den einzelnen Kantonen der Schweiz aufzeigt.


Mehr erfahren